Schöne Zähne mit Implantaten

Moderner Lückenfüller – Implantat-getragener Zahnersatz für ein schönes Lächeln

Implantate erfüllen höchste Ansprüche an Komfort, Sicherheit und Ästhetik

Lächeln, Kauen, Sprechen – in vielen Lebenssituationen spielen die Zähne eine wichtige Rolle. Auch bei größter Vorsicht und trotz aller Vorsorgemaßnahmen kann es vorkommen, dass ganze Zähne oder auch Teile von Zähnen ersetzt werden müssen, zum Beispiel, wenn sie durch Karies, Parodontose oder einen Unfall verlorengehen. An den Zahnersatz, der diese Lücke nun füllen soll, werden hohe Anforderungen sowohl in der Haltbarkeit, als auch in der Verträglichkeit gestellt – denn letztendlich ist kein Zahnersatz-Material der Welt so gut verträglich wie der gesunde eigene Zahn.

Bei Zahnverlust ist ein Implantat der bestmögliche Ersatz. Immer mehr Menschen vertrauen auf die künstliche Zahnwurzel, die weit mehr ist als nur ein Lückenfüller – sie dient höchsten funktionalen und ästhetischen Ansprüchen. Implantate bestehen zumeist aus äußerst gewebefreundlichen Materialien wie Titan oder Keramik und haben die Form von Schrauben. Auf ihnen lassen sich Kronen, Brücken und Prothesen so befestigen, dass sie perfekt sitzen. Der Unterschied zu natürlichen Zähnen ist bei dieser Befestigung praktisch nicht zu spüren. Man kann kauen, sprechen oder lachen wie mit eigenen Zähnen. Zahnimplantate sind bei den meisten gesunden Menschen ohne Altersbegrenzung möglich.

Das Leben mit Freunden und Freuden genießen – das geht mit schönen, festen und gesunden Zähnen.

Sehen Sie selbst …

Implantate – kleine Schraube, große Wirkung und der Natur besonders nahe

Wenn ein Zahn verloren geht, sollte er aus vielerlei Gründen wieder ersetzt werden. Zahnlücken schränken nämlich nicht nur die Kaufunktion ein, sie führen auch dazu, dass sich die restlichen Zähne verschieben und der Biss nicht mehr stimmt. Die Dysbalancen wirken sich schädlich auf das Kiefergelenk und weiter auf die ganze Körperstatik aus. In der Folge können chronische Schmerzen – Kopfschmerzen, Verspannungen, Ohrgeräusche (Tinnitus) … – auftreten.

Viele Gründe sprechen dafür, in ein Implantat zu investieren, denn Implantat-getragener Zahnersatz zeichnet sich durch viele positive Eigenschaften aus. Implantate fühlen sich an wie natürliche Zähne. Sie sitzen fest und fügen sich harmonisch in die individuelle Zahnumgebung ein. Ihr Implantat, der Zahnersatz und das anliegende Zahnfleisch bilden eine harmonische Einheit – gerade im Frontzahnbereich ein entscheidender ästhetischer Aspekt. Gesunde Nachbarzähne werden geschont, weil sie nicht beschliffen werden müssen. Zudem verhindern Implantate den Rückgang des Kieferknochens, weil der Kiefer mit Implantat-getragenem Zahnersatz genauso belastet wird wie mit natürlichen Zähnen. Er bleibt in seiner Form erhalten und ebenso wird die natürliche Fülle und Spannkraft von Mund, Lippen und Wangen bewahrt.

Lesen Sie in unserer Patienteninfo, wie Sie mit Implantaten wieder kraftvoll zubeißen können.

Computergestützte Implantatplanung

Nach einer gründlichen Untersuchung und einem ausführlichen Beratungsgespräch, in dem alle Möglichkeiten und Alternativen besprochen werden, erstellen wir einen individuellen Behandlungsplan. Wir informieren Sie ebenso im Vorfeld zum Therapieablauf wie auch zu den Kosten Ihrer Behandlung.

In unserer Praxis setzen wir hochmoderne Computertechnologie – digitale Volumentomographie (DVT)zur Implantatplanung ein: Anhand von dreidimensionalen Röntgenbildern kann die Position der künstlichen Zahnwurzel bereits vor dem Eingriff exakt definiert werden. Die detaillierte Diagnose bietet ein äußerst hohes Maß an Sicherheit: Je genauer die Qualität des Knochens und die Lage der Neven vor einer Implantation erfasst werden, desto leichter lassen sich Verletzungen beim Einsatz der Implantate verhindern – eine wichtige Voraussetzung für den Langzeiterfolg.

Gut Lachen mit Implantat-getragenem Zahnersatz

Bei Ihrem Zahnarzt Torben Dippmann sind Sie in guten Händen – und rundum gut versorgt. Er verfügt über langjährige Erfahrung und fachliche Kompetenz für ein sicheres Einsetzen der Implantate und ist durch die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI) als Implantologe zertifiziert. Lassen Sie sich von Torben Dippmann ausführlich und umfassend beraten. Dann haben Sie „gut Lachen mit Ihrem perfekten Lückenfüller“.

Bild: ©Monkey Business-fotolia.com